Sie sind hier:Ausbildung*Ausbildungskonzept*Regelung für Kurse*

Regelung für Kurse

Bei Anmeldungen, die nach Anmeldeschluss bei uns eintreffen, verrechnen wir einen Aufpreis von 10% der Kurskosten. Wir möchten damit die belohnen, welche sich an die Anmeldefrist halten und die anderen ermutigen, sich früher anzumelden. Dies hilft uns beim Planen und Einteilen.

 

Die Kursleitung behält sich das Recht vor, Anmeldungen, die die Bedingungen nicht erfüllen, zurückzuweisen. 

 

Preise/ Kursgebühren:

Es gibt zwei Preisklassen

1. Lehrlinge/ Studenten

2. Verdienende

 

 

Abmeldungen/Mahngebühren:

Bei den Wochenkursen werden für Abmeldungen nach Anmeldeschluss 30% des Kursbeitrages verrechnet und für Abmeldungen in der Woche vor dem Kurs 50% des Kursbeitrages.

Bei Weekends nach Anmeldeschluss kostet es die Hälfte des Anlasses.

Der Kursbetrag muss 1 WOCHE VOR Kursbeginn einbezahlt sein! Ansonsten behält sich die Leitung vor, Personen nicht am Kurs teilnehmen zu lassen.

Wenn gemahnt werden muss, werden pro Mahnung Aufwandkosten von Fr. 10.– verrechnet.

 

Versicherung:

Ist Sache des Teilnehmers. Im Schadenfall können keine Versicherungsansprüche an YouthPlus gestellt werden.

 

Detailprogramm:

Erhältst du mit den Kursunterlagen 1-2 Wochen vor dem Kurs.

YouthPlus ist...

lebensverändernd. Marc&Miru

Weiterempfehlen:

YouthPlus

Aareckstrasse 6

3800 Interlaken

 

033 823 25 08

info@STOP-SPAM.youthplus.ch

 

 

 

Mitglied der
BewegungPlus Schweiz